Der Projekttage-Blog: Europa hautnah erleben

Laut Wikipedia ist „Europa (…) ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.“ Doch Europa ist viel mehr als nur das.

Ob mit der Politik in Brüssel, europäischen Mythen, dem Jupitermond „Europa“, Tänzen und Liedern oder dem vereinenden Sport, dem Fußball,… mit all dem beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler des Max-Planck-Gymnasiums Dortmund unter Leitung von ihren Lehrern in den letzten Tagen vor den Ferien im Rahmen der Projektwoche. Und wir sorgen dafür, dass Du immer auf dem aktuellen Stand bist!
Wir, das ist das siebenköpfige Redaktionsteam bestehend aus Ayasha, Ben, Victoria, Katharina, Alina (Schüler der 9. Klasse bis Q1) sowie Frau Neubert und Frau Weckenbrock. Live berichten wir für Euch von den Projekttagen, befragen Schüler, drehen Videos, machen Fotos, schreiben Reportagen und nehmen Dich mit ans MPG. Im Europaparlament in Brüssel, in Flüchtlingsheimen in Dortmund, auf dem Fahrrad an der Ruhr und bei einer Besichtigung im Kölner Dom: Wir lassen Dich Europa hautnah erleben!

Alina Wolski

Hier geht’s zum Blog: https://mpgdortmund.wordpress.com/

Portugiesisch-Prüfung Certificado Camões Pioniere!

Am 23.1. 2015 wurden 8 Schülerinnen des MPG im portugiesischen Konsulat zu Düsseldorf von der Generalkonsulin Frau Maria Manuel Durão persönlich für die erfolgreich absolvierten Sprachprüfungen geehrt. Hervorzuheben sind die Leistungen von Lea H., die das Sprachniveau C1 bescheinigt bekommen hat. Die Sprachprüfung Camões wurde am MPG erstmals im Schuljahr 2013/14 angeboten und findet fortan regelmäßig im Mai/Juni statt. Wir hoffen auf viele weitere Absolventen in Zukunft. Traut euch!

Besuch aus Frankreich

Auch in diesem Schuljahr wird das Brigitte-Sauzay-Programm in Kooperation mit dem Collège Martin-Luther-King in Buc/Versailles angeboten. Wir freuen uns, dass 7 Schüler_innen aus Frankreich bis zu den Sommerferien bei uns zu Gast sind und am Unterricht der 8c und 8f teilnehmen. Herzlich Willkommen Lise, Enguerrand, Jérémie, Jeanne, Etienne, Raphael und Aubry! Der Gegenbesuch unserer Schüler_innen in Frankreich erfolgt nach den Sommerferien.

NW-Trakt wird modernisiert

Jetzt werden auch die Naturwissenschaften grundsaniert: Fußböden und Decken werden erneuert, die Elektroinstallation auf den neuesten Stand gebracht, das Chemielabor wird erneuert und modernes Mobiliar angeschafft. Dazu werden in den nächsten Wochen einige Raumänderungen vorgenommen und zusätzliche Klassenräume werden vorübergehend auf dem Schulhof aufgestellt.

Portugal-Austausch

9 Schülerinnen und 2 Lehrer von unserer Austauschschule Escola Secundária Fernão Mendes Pinto in Almada bei Lissabon waren für eine Woche bei uns zu Gast. Am 18. März bekommen wir Besuch von unserer Partnerschule Portimão an der Algarve. Nach den Osterferien werden dann unsere Schüler den Gegenbesuch antreten.