Aus gesundheitlichen Gründen müssen wir die Aufführung der Theater-AG leider auf einen Termin nach den Herbstferien verschieben.

Was sind das für magische Talente, die diese drei Mädchen haben? Wem können sie trauen in diesem finsterdunklen „Sumpfloch“? Welche böse Macht bedroht die Zauberschule und die ganze Welt?

Die Theater-AG und der Schulchor führen ihr Fantasy-Stück „die Sumpfloch Saga“ nach einem Roman von Halo Summer auf.

Eintritt gegen Spende.

Regie: Jochen Brüse, Susanne Neubert
Musikalische Leitung: Heike Baumgart
Textfassung: Jochen Brüse
Komposition: Ruth Kemmsies
Kostümbild: Birgit Goetz
Klavier: Regina Kottenhoff
Plakatdesign: Sarah Römer
Licht, Ton und Soundeffekte: StageCrew