Wechselunterricht offiziell genehmigt / Überblicksplan

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

wie versprochen, leite ich Ihnen und euch hiermit die mich eben erreichte offizielle Information des Schulträgers weiter, dass ab Montag, den 17. 5. 2021 Wechselunterricht stattfindet. 

Für das MPG hat der bekannte Plan Gültigkeit, s. Homepage:  https://mpg-do.de/wp-content/uploads/2021/03/Wechselunterricht-Gesamtueberblick.pdf

Beste Grüße und ein schönes Wochenende

Ute Tometten

——– Originalnachricht ——–
Betreff: WG: Neue AV zu § 28b IfSG
Datum: 15.05.2021 15:02
Von: mhagedor@stadtdo.de

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleg*innen

ich schicke Ihnen die Mail bez. Klärung der fehlenden förmlichen
Feststellung in der Allgemeinverfügung (s.u.) zur Kenntnis. Somit sind wir jetzt auf der “sicheren Seite” und ich bestätige noch einmal den Start für den Wechselunterricht ab Montag (17.5.).

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Hagedorn
Fachbereichsleiter
Fachbereich Schule
Königswall 25-27
44137 Dortmund

Von: Norbert Dahmen/3DEZ/Stadt Dortmund/DE
An: Manfred Hagedorn/STA40/Stadt Dortmund/DE@Stadtdo
Datum: 15.05.2021 14:49
Betreff: Neue AV zu § 28b IfSG

————————-

Hallo Herr Hagedorn,

ich habe mich soeben mit dem MAGS NRW nochmals abgestimmt, da die förmliche Feststellung nach § 1 Abs. 14 CoronaBetrVO in der heutigen Allgemeinverfügung zu § 28b IfSG fehlte. Mit dieser wird der Beginn der Zulässigkeit des Wechselunterrichts festgelegt. Das MAGS NRW hat mich informiert, dass auf eine förmliche Terminfestlegung in diesem Fall verzichtet wurde, da der Zeitpunkt des Außerkrafttretens des Schwellenwertes in diesem Fall ausnahmsweise identisch ist mit dem des Beginns des Wechselunterrichts.

Zusammengefasst: Am kommenden Montag beginnt in Dortmund wieder der Wechselunterricht.

Mit freundlichen Grüßen
Norbert Dahmen

Stadt Dortmund
Dezernat 3
Recht, Ordnung, Bürgerdienste und Feuerwehr
Südwall 2-4
44122 Dortmund