Forschergruppe präsentiert Projekte

Thema: Naturwissenschaft im Weltall am 05. Juli 2018 Die naturwissenschaftliche Forschergruppe hat nun ein halbes Jahr Phänomene mit dem Blick angehender Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler betrachtet, Experimente geplant und durchgeführt sowie Ergebnisse ausgewertet. Immer im Fokus stand das Abenteuer einer Reise im Weltall zu einem neuen Planeten.

Fonds der Chemischen Industrie ehrt das MPG

MINT ist TOP am MPG – FCI ehrt MPG als „besonders förderwürdige“ Schule In der letzten Woche durften sich die Fachschaft Chemie sowie alle Schülerinnen und Schüler des MPG über eine besondere Auszeichnung vom Fonds der Chemischen Industrie (FCI) freuen. Neben der weiteren Bewilligung von Fördergeldern zur Förderung des naturwissenschaftlichen Unterrichts am MPG, wurde das […]

MPG-Chemiker_innen überzeugen 2.0

Wie bereits in den vergangenen Jahren nahmen zwei Schülerteams des Max-Planck-Gymnasiums am Tag der Chemie der Bayer Health Care in Bergkamen (16. September 2017) teil und konnten große Erfolge feiern. In den gemeldeten Altersklassen der Jahrgangsstufe neun und Q2 überzeugten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler mit großen chemischen Fachkenntnissen und durch ein gelungenes Teamwork gegen […]

Chemie mit Spiel & Spaß: MPG bei nationalem Science on Stage-Festival

Computerspiele im Chemieunterricht? Warum nicht! Petra Wlotzka vom Max-Planck-Gymnasium in Dortmund will zusammen mit Kolleginnen und Kollegen des Gymnasiums Letmathe Iserlohn, der Konrad-Adenauer-Realschule Hamm sowie der Theodor-Körner-Schule in Bochum die Begeisterung ihrer Schülerinnen und Schüler für virtuelle Spielwelten ganz gezielt für den Unterricht nutzen:

MPG-Chemiker überragend

Ein Schülerteam des Max-Planck-Gymnasiums war das beste ihres Jahrgangs am Tag der Chemie der Bayer Health Care in Bergkamen und hat 2500 Euro für die Chemie Fachschaft am MPG eingespielt. Vier Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 des MPGs und eine Schülerin des HLGs nahmen am 17. September an dem Wettbewerb teil. Die Stationen hießen: […]