Geothermie – Umweltfreundliche Energiequelle mit wenig Risiken?

In der aktuellen Diskussion um den Umbau in eine klimafreundliche Industrienation sind vor allem Wind- und Sonnenenergie im Fokus, die Geothermie hat nur eine untergeordnete Rolle. Dabei hat diese Energieform große Vorteile was Verfügbarkeit und Energiespeicherung angeht. Letzte Woche bekam der Erdkunde-Kurs EF Besuch von der Maschinenbauingenieurin Frau Pollmann, die zur Analyse von Rissen im […]

Ist Braunkohle verzichtbar?

Passend zur aktuellen Diskussion um die Zukunft der Energie, „Fridays for Future“ und den Hambacher Forst besuchten fünf Geographie-Kurse am Montag den Braunkohletagebau Garzweiler. Nur eine gute Fahrstunde entfernt befanden wir uns plötzlich inmitten einer von Menschen gemachten Mondlandschaft. Es ist beeindruckend und bedrückend zugleich wie groß die Eingriffe zur Gewinnung des Rohstoffes in die […]

Wer weiß denn sowas?

Der „Diercke Wissen Wettbewerb“ am MPG! Zum wiederholten Male haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und EF im Rahmen des „Diercke Wissen Wettbewerbs“ ihr Allgemeinwissen im Bereich Geographie getestet. Dabei hat Luka (EF) nicht nur auf Kursebene mit seinem Wissen über Deutschland, Europa und die Welt geglänzt, sondern ebenfalls auf Schulebene sein Wissen […]

Was tun wir gegen den Klimawandel?

Die Organisation BildungsCent e.V. hat sich der Umweltbildung an Schulen verschrieben und dem MPG eine „Klimakiste“ mit Anschauungsmaterial zur Verfügung gestellt zur Reflektion des eigenen Verhaltens. Die Klimakiste wurde heute vom Kooperationspartner Ista den Schülerinnen und Schülern der Geographiekursen EF vorgestellt. Es kam zu Diskussionen über die Nachhaltigkeit von Eletroautos und den Sinn von Nachbarschaftshilfen. […]

Dialog mit der Jugend: Leistungskurs Erdkunde zu Besuch bei Hellweg

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Dialog mit der Jugend“, organisiert vom Initiativkreis Ruhr, besuchen Schüler_innen Unternehmen des Ruhrgebietes und kommen mit Top-Manager_innen ins Gespräch. Der Leistungskurs Erdkunde (Q2) von Herrn Sellung besuchte die Firma Hellweg in Begleitung von Frau Eggenstein. Bei der großen Baumarkt-Kette handelt es sich um ein Dortmunder Unternehmen.

Rossbreiten, Donnerkeil und Hühnergott

Wie im letzten Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und EF im Januar am „Diercke Wissen Wettbewerb“ teilgenommen. Dabei hat Anna E. (EF) nicht nur auf Kursebene mit ihrem Wissen über Deutschland, Europa und die Welt geglänzt, sondern ebenfalls den Sieg auf Schulebene erlangt. Sie setzte sich gegen Tom W. (EF) und […]

MPG erforscht Klima

Am Zaun zwischen Schulhof und Sportplatz ist neuerdings eine Messanlage installiert. Die Fachschaften Geographie, Physik und Biologie haben zusammen eine Klimastation aufgebaut um das Wetter in Dortmund zu beobachten. Systematisch werden Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windstärke und Windrichtung aufgezeichnet um langfristige Klimawandelveränderungen erkennen zu können.