Découverte du berceau européen: Strasbourg

Découverte du berceau européen: Strasbourg 23 novembre  — 25 novembre 2023 Une tradition annuelle: In Kooperation mit der Auslandsgesellschaft Dortmund haben Schüler_innen aus der Q1 drei Tage die europäische Symbolregion Straßburg mit ihrer turbulenten deutsch-französischen Geschichte kennen und schätzen gelernt.

Austausch mit Frankreich

Fêtons ensemble 60 ans d’amitié franco-allemande – Lasst uns gemeinsam 60 Jahre deutsch-französische Freundschaft feiern… Unter diesem Motto trafen sich Schüler_innen der 3e/4e des Collège André Malraux aus Granville (Normandie) mit ihren deutschen Austauschpartner_innen der 9f/b.

Wer will mit in die USA?

USA-Austausch nach St. Louis Im Herbst 2023 fahren wir endlich wieder nach St. Louis, Missouri. Wir können 15 Schüler_innen mitnehmen. Ihre werdet drei Wochen den ‘American way of life’ kennen lernen. In der ersten Woche werden wir für einige Tage in Chicago bleiben und dann in St. Louis bei Gastfamilien beherbergt werden. Dort geht ihr …

Hoher Besuch aus Amiens

Am Freitag, den 21. Oktober 2022 hat das Max-Planck-Gymnasium Besuch aus Amiens bekommen. Im Rahmen des Jubiläums der 60-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Dortmund und Amiens hat sich auf Einladung des Oberbürgermeisters Thomas Westphal eine hochrangige Delegation um die Bürgermeisterin Brigitte Fouré auf den Weg nach Dortmund zum Gegenbesuch gemacht. Eingebettet ist dieser Besuch in den Jahreskongress der Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften e.V. für Europa. 

Q1 besucht Straßburg

Heureusement – de retour à Strasbourg et au forum franco-alllemand! 11. – 13. November 2021 Ein Jahr Pause und die jetzige Q1 knüpft an eine altbewährte Tradition an: Endlich wieder nach Straßburg! In Kooperation mit der Auslandsgesellschaft Dortmund haben Schülerinnen aus den Französischkursen (LK und GK) der Q1 drei Tage die europäische Symbolregion Straßburg mit ihrer turbulenten deutsch-französischen …

Austausch online

Échange Charleville-Mézières et Dortmund Endlich ist es dieses Jahr wieder soweit: Wir starten in unseren Schüleraustausch unter ganz besonderen Vorzeichen und mit viel Motivation! Nach einigen technischen Herausforderungen konnten wir in einer ersten Videokonferenz unsere corres sehen und/oder hören und freuen uns nun auf kulinarische Highlights als Dîner en ligne in heimischen Küchen.